DJK - Deutsche Jugend Kraft

Judowerte

Der Deutsche Judo-Bund hat insgesamt 10 Werte herausgestellt, die durch Judo in besonderer Weise vermittelt werden können. Für unsere Judoabteilung ist das die Grundlage des Miteinanders auf der Matte.


Höflichkeit:
Behandle deine Trainingspartner und Wettkampfgegner wie Freunde. Zeige deinen Respekt gegenüber jedem Judo-Übenden durch eine ordentliche Verbeugung.

Hilfsbereitschaft:
Hilf deinem Partner, die Techniken korrekt zu erlernen. Sei ein guter Uke. Unterstütze als Höher-Graduierter/Trainingsälterer die Anfänger. Hilf den Neuen, sich in der Gruppe zurecht zu finden.
 
Ehrlichkeit:
Kämpfe fair, ohne unsportliche Handlungen und ohne Hintergedanken.
 
Ernsthaftigkeit:
Sei bei allen Übungen und im Wettkampf konzentriert und voll bei der Sache. Entwickle eine positive Trainingseinstellung und übe fleißig.
 
Respekt:
Begegne deinem Lehrer/deiner Lehrerin und den Trainingsälteren zuvorkommend. Erkenne die Leistungen derjenigen an, die schon vor Deiner Zeit Judo betrieben haben.
 
Bescheidenheit:
Spiele dich selbst nicht in den Vordergrund. Sprich über deinen Erfolg nicht mit Übertreibung. Orientiere dich an den Besseren und nicht an denen, deren Leistungsstand du bereits erreicht hast.

Wertschätzung:
Erkenne die Leistung jedes Anderen an, wenn dieser sich nach seinen Möglichkeiten ernsthaft anstrengt.
 
Mut:
Nimm im Randori und Wettkampf dein Herz in die Hand. Gib dich niemals auf, auch nicht bei einer drohenden Niederlage oder bei einem scheinbar übermächtigen Gegner.

Selbstbeherrschung:
Achte auf Pünktlichkeit und Disziplin bei Training und Wettkampf. Verliere auf der Matte nie die Beherrschung, auch nicht bei Situationen, die du als unfair empfindest.

Freundschaft:
Achte all diese Werte und alle Menschen. Dann wirst du beim Judo unweigerlich Freunde finden.

Aktuelle Termine

Sport-Betrieb geschlossen

Ab Montag 2.11. müssen wir den gesamten Sportbetrieb wieder für 4 Wochen einstellen. Unser Restaurant Anemos bleibt zum Abholen von Speisen selbstverständlich offen.
Halten sie sich bitte an die gesetzlichen Vorgaben und bleiben sie gesund, dann hoffen wir, dass es im Dezember wieder weiter geht.

weiterlesen »

Kündigungen

Liebe Mitglieder,
auch wenn momentan kein Training möglich ist, hoffe ich, dass uns alle die Treue halten.
Eine Kündigung ist laut Aufnahmeantrag nur schriftlich bis Ende November möglich. Wir machen uns auch Gedanken, ob wir nicht im nächsten Jahr für manche Abteilungen einen verringerten Beitrag verlangen, für die ausgefallenen Stunden.
Keine schöne Lösung ist den Bankeinzug zu stornieren, da uns zusätzlich Kosten entstehen. Wir werden der Gerechtigkeit halber mit Mahnschreiben und Mahngebühren dagegen vorgehen.
Bleibt gesund und freuen wir uns auf den neuen Start.

weiterlesen »

Mitgliedsbeitrag

Liebe Mitglieder,
wer hätte diese Entwicklung gedacht oder vorhersehen können. Dennoch möchte ich euch über den Sachverhalt der Mitgliedsbeiträge informieren.
Nach zwei Entscheidungen des Brandenburgischen Oberlandesgrichts (Urteil vom 01.07.2011, Az.3 U 147/09, und Urteil vom 22.08.2019, Az 3 U 151/17) hat ein Mitglied im Sportverein keinen Anspruch auf eine Rückerstattung des Beitrags wegen Ausfall. Der Beitrag dient der Finanzierung unserer Tätigkeit und dem Erhalt des Vereinsheims und Sportgeländes und steht nicht in einem Gegenseitigkeitsverhältnis.
Auch das Finanzamt akzeptiert keine Rückzahlung eines geleisteten Beitrags oder die Stundung kommender Beiträge (Finanzgericht Münster, Urteil vom 24.06.2020 Az. 13 K 2480/26), sonst droht uns der Verlust der Gemeinnützigkeit. Ausnahmen gibt es, wenn das Mitglied wegen Corona selbst in finanziellen Schwierigkeiten steckt.
Anders verhält es sich bei Kursgebühren, bei denen eine Anzahl Stunden für eine Gegenleistung angeboten wird. Hier kann und muß anteilig dagegen gerechnet werden.
Auch in unserer neuen Satzung gibt es hierfür keine Regelung und falls nötig, werden wir im neuen Jahr vor dem Bankeinzug eine Mitgliederversammlung einberufen und darüber entscheiden.
Ich hoffe auf euer Verständnis und stehe für Fragen gerne zur Verfügung.
Viel wichtiger ist, dass wir alle gesund bleiben und das Virus bald ausgerottet ist.
Eine gute Zeit und viele Grüße
Rainer Kapfelsberger, Vorstand DJK Neumarkt 1921 e.V.

weiterlesen »

 

 

Speisekarte

 

   Unsere Vereinsgaststätte

Anemos

Unsere Pächter Rosa und Panagiotis Tasikas sind unter folgender Telefon-nummer erreichbar:

09181/ 4896661

Mittags- und Abendküche mit griechischen Spezialitäten. Gerne können sie Geburtstage, Familien- und Firmenfeiern bei uns abhalten.

 Montag ist Ruhetag

Unsere 4 neuen Kegelbahnen stehen gerne auch Freizeitkeglern und Gästen zur Verfügung. Bitte beim Wirt anmelden und Termin vereinbaren.

 

Das Nebenzimmer der Vereinsgaststätte kann für kleinere Veranstaltungen und Besprechnungen reserviert und genutzt werden.

Derzeit sind keine Termine eingetragen.